Herzlich willkommen auf dem Blog der DFG-Kolleg-forscher_innengruppe Potwachstumsgesellschaften! Hier finden Sie aktuelle Diskussionsbeiträge der Direktoren, MitarbeiterInnen und Fellows des Kollegs.
Wenn Sie mehr über uns wissen wollen, besuchen Sie unsere Webseite: www.kolleg-postwachstum.de

 



Sozialökonomische Demokratisierung
by Andreas Novy

Um die Bemühungen um Wirtschaftsdemokratie im 21. Jahrhundert zu aktualisieren, braucht es eine Politisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei müssen die bio-physischen Grenzen berücksichtigt werden. Dies ist ein klassisches Themenfeld der Sozioökonomie, die Wirtschaft als in Gesellschaft und Natur eingebettet versteht. Wirtschaft im Polanyischen Sinne verstanden als „Organizing the Livelihood“, der Organisation der Lebensgrundlagen, erfordert auch ein erweiterter Verständnis von Wirtschaftsdemokratie ... Weiterlesen

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Ohne Wachstum kein Kapitalismus
by Stephan Schulmeister

Seit Anfang der 1970er Jahren sinkt das Wirtschaftswachstum, gleichzeitig nehmen Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung Armut und Ausgrenzung immer mehr zu. Hohes und stabiles Wachstum hatte in den 1950er und 1960er Jahren alle diese Probleme verschwinden lassen. Folge:  ... Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

On Realising Postcapitalism
by Alex Williams

Wither postcapitalism? Across Europe, there are signals today of an evolution or mutation of neoliberal forms of governance, towards a more rapacious and authoritarian genus. But there are also signs of fragility and increasingly metastasising risks. There are rising political populisms in both leftist and right-wing variants ... Read more